Die Therapiesitzungen dauern 50 Minuten und finden in der Regel wöchentlich statt. Zu Beginn finden „probatorische“ Sitzungen statt. Diese dienen dazu die Problemstellung zu analysieren, Ziele zu definieren und das therapeutische Vorgehen festzulegen. 

Zudem bieten sie die Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens. Im Anschluß an die probatorischen Sitzungen wird von meiner Seite ein Antrag auf eine Psychotherapie (Umfang 25 oder 60 Sitzngen) bei Ihrem Kostenträger gestellt. Wenn dieser; nach Prüfung eines unabhängigen Gutachters, die Therapie genehmigt, kann die eigentliche Therapie starten, in der es zunächst darum geht die Störung besser zu verstehen sowie auslösende und aufrechterhaltende Bedingungen zu analysieren, bevor wir dann an Sie angepasste Lösungsstrategien erproben. Schrittweise sollen neue Denk- und Verhaltensweisen im Alltag umgesetzt und in den Therapiesitzungen besprochen und ausgewertet werden, sodass Sie Ihren Zielen immer näher kommen. 

Zum Ende der Behandlung werden wir gemeinsam an der Stabilisierung Ihrer Therapieerfolge arbeiten und langsam Abschied nehmen.

Kontakt
Praxis für Psychotherapie
Stefanie Müller
Brunsteinstr. 32
44789 Bochum

Telefon 0234 58 710 440
E-Mail info@psychotherapieinbochum.de
Aktuelles

Leider habe ich aktuell keine freien Therapieplätze.

Gerne können Sie für eine Erstberatung eine Sprechstunde bei mir vereinbaren. Diese ist aktuell auch per geschütztem Videogespräch möglich.